Aktuelles

Feuerwehr Eilensen - Aktuell

Feuerwehrgruppe Eilensen-Krimmensen knackt die 400-Punkte-Marke - Beste Gruppe der Stadt Dassel - 2. im Abschnitt - 8. im Landkreis

Nachdem am 15.06.2014 die Leistungswettbewerbe der Wehren aus unserem Brandabschnitt Nord (Städte Dassel und Einbeck) auf dem Gelände der Fa. Dura in Einbeck stattgefunden hatten, mussten am heutigen Sonntag die punktbesten Gruppen aus allen vier Brandabschnitten auf dem Scharnhorstplatz in Northeim nochmals zum Wettkampf antreten. Aus dem Stadtgebiet Dassel nahmen die TSF-Gruppen Eilensen/Krimmensen (Platz 2 im Brandabschnitt mit 390 Punkten), Hilwartshausen (7/378) und Deitersen (10/372) teil. Bei schwülheißem Wetter bereits am Vormittag mussten die Kameraden an ihre körperliche Leistungsgrenze gehen. Im Beisein von Landrat Michael Wickmann, dem Ersten Kreisrat Dr. Hartmut Heuer, dem Vorsitzenden des Brandschutzausschusses Karl-Heinz Hagerodt, Northeims Bürgermeister Hans-Erich Thannhäuser und Kreisbrandmeister Bernd Kühle konnten gegen 14:00 Uhr die erzielten Ergebnisse bekanntgegeben werden. Landrat Wickmann betonte, dass die Vorbereitungsphase zu den Abschnitts- sowie den Kreisleistungswettbewerben gerade für die kleinern Ortswehren ein unverzichtbarer Teil der laufenden Feuerwehrausbildung vor Ort darstellt, auf die auch in Zukunft nicht verzichtet werden kann. Insgesamt nahmen in der Wertungsgruppe Fahrzeuge mit festeingebauter Feuerwehrpumpe (LF) 9 Gruppen und in der Wertungsgruppe Fahrzeuge ohne festeingebaute Feuerwehrpumpe (TSF) 29 Gruppen teil. Sieger in der Gruppe LF wurde mit 425 Punkten die Ortsfeuerwehr Edesheim. Mit sagenhaften 435,683 Punkten wurde die Gruppe Opperhausen I in der Wertungsgruppe TSF in diesem Jahr zum wiederholten Mal Kreismeister. Beste Gruppe aus dem Stadtgebiet Dassel wurde Eilensen/Krimmensen (Platz 8 mit 400,13 Punkte). Deitersen errang mit 371,54 Punkten den 19. und Hilwartshausen mit 367,63 Punkten den 25. Platz.

 

> Aktuelles/Feuerwehr/Ergebnisse_Kreis_FPN.pdf

 

> Aktuelles/Feuerwehr/Ergebnisse_Kreis_PFPN.pdf

 

 

< nach oben